D

ENG

“ Was ist Bauchschnellen ? ” 

Das erklärt Dir
Personal Trainer und Coach
Steffen Wacker
in diesem kurzen Video:

“ Wie bestimme ich
die richtige Gürtel-Größe / -Länge
für mich? “

Steffen & Lena zeigen es Dir:

“ Wie kam es zum
   Bauchschnellen? “

Schau Dir an,
was Otto Greither
dazu erzählt…

“ Wie kann ich mit Hilfe des Bauchschnellgürtels abnehmen? ” 

“ Wie lange soll ich 

den Bauchschnellgürtel 

anwenden? ” 

Kurzfristig wirst Du kein Körpergewicht verlieren sondern deine Taille schnüren bzw. verjüngen. Mittelfristig unterstützt dich der Bauchschnellgürtel durch den Abbau von viszeralem Fett. Langfristig ist er ein unersetzliches Werkzeug zum Erhalt deiner Vitalität.

Das Training mit dem Bauchschnellgürtel ist anstrengend und es erfordert anfänglich eine Aufmerksamkeit auf die korrekte Ausführung der Übung. 

Wir empfehlen das tägliche Training langsam auf 5 Minuten zu steigern.
Mehr darfst du natürlich immer machen, sobald du die Technik beherrschst.

“ Wie oft pro Tag soll ich den Bauchschnellgürtel benützen? ” 

Unsere Empfehlung und Erfahrungen liegen bei einmal täglich. Vorallem wenn Du dich im Alltag wenig bewegst, ist der Bauchschnellgürtel ein fast unverzichtbares Trainingsgerät das das Wohlbefinden steigert.

“ Wobei kann 

mir der 

Bauchschnellgürtel helfen? ” 

Vorallem wenn Du dich im Alltag wenig bewegst, ist der Bauchschnellgürtel ein fast unverzichtbares Trainingsgerät das dein Wohlbefinden steigert. Er stärkt deine Körpermitte durch einen zusätzlichen, neuen Trainingsansatz. Er bekämpft wirkungsvoll deine Rückenschmerzen durch Stabiliserung der Wirbelsäule mit Hilfe des quergestreiften Bauchmuskels. Er unterstützt deinen Verdauungsprozess,  bei Obstipation ist er die Alternative zum Medikament.

“ Soll ich den Bauchschnellgürtel 

immer anwenden oder 

nur bis “mein Problem” behoben ist? ” 

Eine tägliche Anwendung ist unserer Meinung nach die beste Vorsorge.
Aber auch eine seperate Anwendung als Therapieansatz bei Obstipation ist sinnvoll.

“ Warum hilft der 

Bauchschnellgürtel besser als 

eine normale Bauchatmung
(z.B. Yoga-Atmung)? ” 

Der Bauchschnellgürtel bildet einen natürlichen Widerstand gegen den das Zwerchfell und die Rippenmuskulatur arbeiten wird. Damit erhöht sich die Arbeitsleistung dieser glatten Muskulatur was zur Anpassung bzw. Stärkung dieser Muskeln führt. Wie die Kurzhantel den Bizeps stärkt, so stärkt der Bauchschnellgürtel die quergestreifte Bauchmuskulatur, das Zwerchfell und den Beckenboden.

“ Hilft mir der Bauchschnellgürtel auch beim
Abnehmen am Bauch? ” 

Ja. 

Durch tägliches Training mit dem Bauchschnellgürtel unterstützt Du den Abbau
von viszeralem Fettgewebe in deinem Bauch.

“ Werde ich mit dem 

Bauchschnellgürtel schöner ? ” 

Nein, dafür iss` lieber einen Döner.    ;-)

Spass bei Seite: 

Ja! – Denn innere Gesundheit strahlt nach aussen 

und macht dich attraktiver.

“ Was kann ich mit 

dem Bauchschnellgürtel 

sonst noch machen? ” 

“ Macht er mich schlauer? ” 

Er ist das ideale Accessoire für ein 70ies Motto-Party, Du kannst im Garten eine prima Zwille damit bauen und faule Äpfel zum blöden Nachbarn rüberschießen, Deinen Koffer auf Reisen zuschnallen, uvm. – zum Beispiel deine Beinaußenseiten durch einen tiefen, seitlichen Kniebeugegang trainieren.  :-)   Schau auch mal hier.

Das ist relativ. Gesünder sein bedeutet oft auch mehr geistige Kraft. Allerdings können wir Dir nicht versprechen, dass Du einen Nobelpreis gewinnen wirst.

“ Wo wurde der Bauchschnellgürtel produziert und welche Materialien wurden verarbeitet? ” 


Das beantworten wir Dir 

ganz ausführlich hier.

“ Ab welchem Alter 

kann man den 

Gürtel benutzen? ” 

Wir empfehlen den Gürtel ab dem 14 Lebensjahr. Bewegungsmangel ist eines der großen Probleme der automatisierten und digitalisierten Welt und stellt die Gesundheit des Menschen vor neue Probleme. Erkrankungen wie Übergewicht, Bluthochdruck, Diabetes Mellitus haben sich in unserer Gesellschaft etabliert. Durch Bauchschnellen stellst Du ein Mindestmaß an Bewegung sicher und beeinflusst somit das wichtigste Organ deines Immunsystems – den Darm.

“ Wenn ich abnehme – muss ich mir dann eine kleinere Größe des Gürtels extra kaufen? ” 


Wenn sich Ihr Taillenumfang entsprechend reduziert und Du die nächst kleinere Größe tragen kannst.

“ Ich habe Probleme mit der Bandscheibe. 

Kann ich den Gürtel trotzdem benutzen ? ” 

Wir denken schon und sind uns sicher – aber:
Kläre in diesem Fall unbedingt vorher mit Deinem Arzt ab,
ob dir das Training mit dem Bauchschnellgürtel hilft oder im Moment eher contraproduktiv ist! 

“ Kann ich den Gürtel waschen? ” 

Ja. Damit Du Dir aber nicht Deine Waschmaschine mit der Gürtelschnalle kaputt machst, empfehlen 

wir ihn mit der Hand mit einem milden Waschmittel zu waschen. Nicht im Trockner trocknen!

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details. Dort können Sie auch
die Cookie-Zustimmung abwählen oder verweigern.

By using this site,
you agree to our
privacy policy.

OK